Planung

Wohn- oder Geschäftshäuser stehen oder entstehen immer dort, wo soziales, kulturelles, gesellschalftliches und geschäftliches Miteinander aufeinandertreffen. Mit ihrer Sanierung oder dem Bau eines Objektes obliegt dem Architekten eine besondere Verantwortung. Er muss sie in eine Umgebung hinein planen, in der Menschen zusammen leben und arbeiten – ohne die Harmonie zu stören.

Entwurfsplanung ist eine bestimmte Phase der Planungstätigkeit, meist von Architekten und Ingenieuren, in der ein konkretisierter Lösungsvorschlag zu einer komplexen technischen, künstlerischen oder baulichen Aufgabenstellung ausgearbeitet wird.

Ziel der Entwurfsplanung ist es, alle projektspezifischen Problemstellungen zu berücksichtigen und so ein stimmiges und realisierbares Planungskonzept zu erhalten.

Bei Projekten, die eine Genehmigung voraussetzen, bildet die Entwurfsplanung die Grundlage für die anschließende Genehmigungsplanung. Noch weiter ausgearbeitet wird die Planung in der späteren Ausführungsplanung.